für mich

Für mich ist Leben nur ein Begriff.

Eine Ansammlung von Fakten, Zufällen und Erinnerungen. Kann man vergessen, verschlucken, einsperren.

Für mich ist das Leben eingesperrt. Habe keinen Zugang zu anderen Lebenden, wie sollte ich, wenn ich den Schlüssel zu meinem verlegt habe.

Für mich ist Regen nur Regen. Ein Gewitter, physikalisch erklärbar. Für dich spiegeln sich in den Tropfen Farben, Sehnsüchte, Wünsche.

Für mich bist du nur ein Mensch. Wie alle anderen. Nichts Besonderes, wohl einzigartig, aber nicht unersetzbar.

Für mich bist du ein Mensch, mit der Fähigkeit zu fühlen. Zu schätzen zu erkennen. Zu lieben.

Für mich bist du unberechenbar, lässt dich von deinen Gefühlen leiten, bis du explodierst, wirst lieben, bis du dich umbringst.

Für mich ist Sterben zu verschwinden. Der Tod ein Abschluss.

Für dich ist Sterben ein erschreckend wunderschönes Ereignis, voller Emotionen, kein Ende, der Beginn eines neuen Lebens. Der Tod, ein Schlüssel.

Ich will sterben und eine Tür öffnen. Für mich ist Verlangen das Einzige, woran ich glaube.

Bitte hilf mir. Lehre mich zu explodieren, zu sterben.
Das will ich.
Tust du das?
Für mich.


Advertisements
Getaggt mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: