Archiv für den Monat August 2010

Nothing Left To Do [working title]

Ich sitze hier und sehne mich nach menschlicher Kommunikation. Ich strecke meine Arme aus, greife zu meinem Mobiltelefon und begutachte den bunten Bildschirm. Meine Augen öffnen die Nachricht, ich lese, ich schreibe und sende. Und lösche. gedankenlesen