Archiv für den Monat November 2011

#032

grerrofe project

traurigkeit durchfließt

wir haben die brücken

gebaut und gesprengt

 

grenzfluss © greroffe

Ursprünglichen Post anzeigen

Getaggt mit ,

grün

Am Ende des Frühlings brachte Phillip mich zur Pforte. Er war nur noch ein einsamer, trauriger und ängstlicher Junge.
Er sagte: „Du hast mich nie gefragt, was ich für eine Zahl bin.“
„Stimmt. Und, welche Zahl bist du?“
„Grün“, sagte er, drehte sich um und ging zurück in die Klinik.

– Ferdinand von Schirach, Verbrechen, 2010

Getaggt mit , ,

Zugfahrt

Alle großen Geschichten handeln von Liebe. Von Liebenden. Von Verliebten und einmal geliebten. Wenn es etwas gibt, dass alles überdauern wird, ist es die Liebe. Sagen sie.

ein/blick

Getaggt mit ,

Gisbert zu Knyphausen – Neues Jahr

Und dies ist unsere Zeit!
Wir sind in dieser Nacht geboren!
Wie die Idioten aus dem Film hab ich mein Herz an Dich verloren…
Und ist dies das neue Jahr?
Du legst Deinen Kopf in meine Arme,
dein Hirn ruht sanft in meinen Händen und ich kann spüren, wie es sich bewegt.
Wir sind jetzt mittendrin –
es wird schwierig jetzt und warm!
Wenn wir hier zu lange stehen, kehren wir nie wieder zurück.
Doch wohin mit all dem Unsinn?
Vielleicht wird es gut wenn es jetzt hier endet.
Wir haben keine Wahl.
Wir rutschen tiefer und tiefer und tiefer,
Tiefer und tiefer und tiefer,
Tiefer und tiefer und tiefer ins Glück!

– Gisbert zu Knyphausen, Neues Jahr, 2008

zuhören